Ratenkauf bei Handelsketten als zinslose Kleinkredite nutzen

Nicht immer benötigen Kreditnehmer Darlehenssummen im Bereich von 10.000 Euro und mehr, sondern mitunter sind auch nur Finanzierungsvorhaben zu verwirklichen, die einen kleineren Kreditbetrag von einigen hundert Euro oder wenigen tausend Euro erfordern. Daher bieten einige Banken, vor allen Dingen die Direktbanken, zunehmend den Kleinkredit an. Dass diese Kredite in erster Linie von den Direktbanken angeboten werden liegt vor allem daran, dass deren Aufwand im Hinblick auf die Bearbeitung des Darlehens geringer ist als bei den Filialbanken. Daher haben nicht wenige Banken aus dem Bereich Filialbanken auch ein unteres Limit bezüglich eines zu vergebenden Kreditbetrages von ca. 3.000 Euro in den Konditionen festgelegt. Direktbanken können aufgrund ihrer recht günstigen Kostenstruktur (deutlich weniger Personal, keine teuren Geschäftsstellen) Kredite auch schon unterhalb dieser Betragsgrenzen anbieten. Aber nicht nur das Angebot der Banken im Bereich der Klein Kredite weitet sich aus, sondern auch der Bedarf seitens der Kunden wächst. Denn heutzutage wird nicht mehr nur der Kauf von Immobilien oder vom neuen Auto über einen Kredit finanziert, sondern vermehrt sind es auch die „kleinen“ Anschaffungen, die über ein Darlehen finanziert werden (müssen), wie zum Beispiel der Kauf eines neuen Fernsehers oder eines Computers. Genau für diese Verwendungszwecke sind die Kleinkredite im Grunde auch gedacht.

Zudem werden diese Kredite auch gerne an Personen vergeben, die aufgrund eines eher geringen Einkommens ohnehin kaum Möglichkeiten haben, größere Kreditsummen abzuzahlen. Somit gehören auch Hausfrauen, Studenten, Auszubildende oder Rentner zu den Kundengruppen, die sehr häufig solche Klein Kredite in Anspruch nehmen. Ansonsten unterscheidet sich der Klein Kredit, bis auf die begrenzten Darlehenssummen, nicht von anderen Ratenkrediten. Kleinkredite sind von der Kreditform her stets Ratenkredite, der Kunde bekommt also eine Darlehenssumme X zur Verfügung gestellt, für diese Summe werden die Zinsen sowie die Laufzeit berechnet und hinzu addiert, und dividiert durch die Ratenzahl ergibt sich dann die vom Kreditnehmer zu zahlende Kreditrate. Heute sind die Klein Kredite in der Regel schon über das Internet und hier über die jeweilige Webseite der Bank zu beantragen. Oft sind die Klein Kredite also schon als Online Kredite abrufbar und auch die gesamte Abwicklung von der Beantragung des Kredites bis hin zur Auszahlung der Summe nimmt einen immer geringeren Zeitraum in Anspruch. Streng genommen vergeben übrigens auch viele Waren- und Versandhäuser bereits Klein Kredite, da der Kunde hier die gekauften Waren in Raten und in vermehrtem Umfang auch zinslos bezahlen kann, was natürlich in dieser Form ebenfalls eine Kreditvergabe darstellt.

Online-Kredit ...
gŁnstiger Zins und Sofort-Entscheidung - Hier klicken!

© 2010  |  Impressum  |  Artikel drucken